Pokalfinale Regensburg

Image

Am Sonntag, den 17.07.2022 trafen sich in Regensburg die Finalisten im Clubpokal 2021/2022. Bei sommerlichen Temperaturen galt es sieben Spiele zu absolvieren.

Im ersten Spiel ging es gegen die SG Rottendorf 2. Daniel legte mal so eben 256 Pin aufs Parkett und wir gewannen dieses Spiel mit 4:1 Punkten. Das zweite Spiel gegen die Bundesligamannschaft von Ratisbona Regensburg wurde mit 4:1 verloren. Den Punkt holte Daniel mit 219 Pins.

Gegen die Bundesligamannschaft von BC Bavaria 1 wurde knapp mit 2:3 (663:665) verloren. Daniel zauberte mal eben 254 Pins auf die Bahn. Nach den Mittagessen ging es gegen BC EMAX, dieses Spiel wurde mit 1:4 verloren. In Spiel 5 gegen BK München wurde mit 702 Pins unser bestes Ergebnis gespielt. Daniel 247, Peter 222 und Wolfgang 233. Somit wurde diese Partie mit 3:2 gewonnen.

Gegen Comet 1 aus Nürnberg verloren wir knapp mit 2:3 wobei Daniel mit 249 Pins zum sechsten Mal über 200 Pins spielte. Im letzten Spiel gegen BC Raubritter war die Luft raus, unser Gegner konnte sich schneller auf die veränderten Bahnen Verhältnisse einstellen und gewann dieses Spiel mit 4:1 Punkten.

Am Ende stand für uns ein hervorragender 6. Platz zu Buche. Wenn man bedenkt, dass hier nur Bundesliga- und Bayernligamannschaften im Finale standen, ist das ein unglaublicher Erfolg für unseren Verein.

Bester Spieler bei den Mavericks war Daniel Duda mit unglaublichen 231 Pins Schnitt auf 7 Spiele.

Ähnliche Beiträge

Mavericks steigen auf!

Mavericks steigen auf!

Wichtige Links

Image
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.